Hublot Uhren – Big Bang, Classic Fusion & Co. – Armbanduhren für Herren

Hublot Uhren – Big Bang, Classic Fusion oder King Power

Bei diesen Armbanduhren für Herren zeigen die Schweizer, zu welch meisterhafter Handwerkskunst sie fähig sind.

Das luxuriöse Label zählt inzwischen zu den besten der Welt und bietet teure Uhren, die sich durch ihr originelles Design und die perfekte Verarbeitung auszeichnen.

hublot_uhren_big_bang_classic_fusion_armbanduhren_herren_teure

Klick auf das Bild für Hublot Uhren und mehr im Shop

 

Damit stehen sie den allseits bekannten Marken wie Rolex, Breitling, Glashütte in nichts nach und bilden zusammen mit ähnlichen Manufakturen wie Maurice Lacroix, Harry Winston, Rebellion, Zenith, Tag Heuer, Chopard, Greubel Forsay, Audemars Piquet unsere Favoriten, im weitläufigen Feld der Armbanduhren für Herren.

 

Klick hier für mehr Luxusuhren im Sale

 

Spätestens seit der Fußball-WM in Brasilien kennt die edlen Hublot-Zeitmesser fast jeder, als man deutlich sichtbar als Sponsor agierte.

 

hublot_uhren_big_bang_classic_fusion_armbanduhren_herren_teure

Klick auf das Bild für Hublot Uhren und mehr im Shop

 

Von Hublot stammt die preisintensivste Uhr der Welt, die für etwa 5 Millionen erworben werden kann.

Doch auch für einige wenige Tausend Euro, meistens im Bereich von 6 000 bis 20 000, finden sich unzählige spannende Modelle, die mit Typenbezeichnungen wie Big Bang, Classic Fusion oder King Power in Richtung Kultobjekte tendieren.

 

hublot_uhren_big_bang_classic_fusion_armbanduhren_herren_teure

Klick auf das Bild für Hublot Uhren und mehr im Shop

 

Die mondäne Uhrenmarke existiert erst seit 1980, als sie von Carlo Grocco ins Leben gerufen wurde. Erste Kreationen, in einem ähnlichen Stil, gab es bereits fünf Jahre zuvor, doch damals noch unter dem Namen “Marie Daniel Montre”.

 

Hier geht es zu Hublot Uhren und mehr tollen Marken

 

Eine der Besonderheiten stellte zu dieser Zeit die Verwendung von Kautschuk-Armbändern dar, gepaart mit einem Klappdeckel auf der Zifferblatt-Seite, der einem Bullauge ähnlich war.

 

hublot_uhren_big_bang_classic_fusion_armbanduhren_herren_teure

Klick auf das Bild für Hublot Uhren und mehr im Shop

 

Im Rahmen des stetigen Erfolges von Hublot Uhren fand 2005 die Präsentation der “Big Bang” statt, die seitdem in verschiedensten stimmigen Varianten für viele neue Sympathisanten sorgte.

Die erste eigene Boutique eröffnete 2007 in Paris und wurde danach durch St. Tropez flankiert. Mittlerweile finden sich Stores an über 30 verschiedenen Standpunkten in aller Welt.

 

hublot_uhren_big_bang_classic_fusion_armbanduhren_herren_teure

Klick auf das Bild für Hublot Uhren und mehr im Shop

 

Hublot befindet sich in den internationalen Listen unter den top 40 aller Schweizer Firmen, während die Marke vom Know How des LVMH-Konzernes profitiert, der sie 2008 unter seine Fittiche nahm.

Uns gefällt an den Hublot Uhren die Verwendung von edelsten Elementen wie Diamanten und gold, die idealerweise mit sportlich anmutenden Materialien wie Carbon kombiniert werden.

 

hublot_uhren_big_bang_classic_fusion_armbanduhren_herren_teure

Klick auf das Bild für Hublot Uhren und mehr im Shop

 

Wir haben euch Hublot Uhren und weitere tolle Armbanduhren für Herren unter den Bildern und den orangenen Buttons verlinkt.

 

Hier gelangt ihr in den Online-Shop

 

Die Fotos im beitrag stammen von www.uhrinstinkt.de

Kommentar verfassen