Jaguar Mark 2 als Design Unikat – Oldtimer mit moderner Technik

Wir fahren regelmäßig auf Oldtimer-Messen und besuchen liebevoll eingerichtete Sammlungen in Museen,

wo jeweils die besten Vertreter aller Automobil-Epochen auf Hochglanz poliert wurden, um die verdiente Bewunderung zu ernten.

 jaguar_design_mark_2_classic_car_luxus_oldtimer_f_type

Unsere Favoriten sind dabei italienische Sportwagen und britische Luxus-Klassiker. Bei den Design-Highlights von der Insel denken wir an wunderbare Marken wie Aston Martin, TVR, Triumph, Austin und natürlich Jaguar.

Bei letzterem konnte uns zuletzt auch das neue F-Type Modell enorm begeistern, nachdem die Manufaktur einige Jahre einen leichten Durchhänger hatte, was die Optik der Fahrzeuge betrifft.

Doch heute widmen wir uns einer Ikone von Jaguar, die jetzt dank des aktuellen Jaguar-Chefdesigners in neuem Glanz erstrahlt.

Ian Mc Callum und ein Team aus Spezialisten von Classic Motor Cars gönnten dem legendären Mark 2 jetzt eine Frischzellen-Kur oder sagen wir besser einen Rundum-Remix.

 jaguar_design_mark_2_classic_car_luxus_oldtimer_f_type

Die alten Modelle verfügen zwar über die nötige Klasse, doch wir haben uns schon oft gedacht, sie würden mit ein paar modernen Elementen noch weitaus mehr Wirkung erzielen. Beim E-Type hatten sich die Leute von Eagle, einem Veredler von Jaguar, bereits einem ähnlichen Projekt gewidmet und somit diesen Kultwagen mit Fingerspitzengefühl in die Moderne transportiert, ohne dass er seinen Charme verliert.

Und auch bei der Neudefinition des Mark 2, bleibt diese mondäne britische Aura erhalten, die uns immer an James Bond, Mit Schirm, Scharm & Melone oder Sherlock Holmes und Debattierklub erinnert.

 jaguar_design_mark_2_classic_car_luxus_oldtimer_f_type

Alles typischen Merkmale behalten ihre Funktion und finden Ergänzung durch zahlreiche Zutaten wie einer neuen Stoßstange, einem edleren Holz-Interieur inklusive weißen Instrumenten, den roten Sitzen oder natürlich den stimmigen Felgen.

Flankiert wird das Ganze durch Monitore und eine hochwertige Sound-Anlage. Die exakte Zahl der Pferdestärken ist nicht bekannt, doch bei einem Hubraum von 4,3 Litern sollten keine Beschwerden aufkommen.

Einen riesigen Nachteil weist der Jaguar Mark 2 von Ian Mc Callum jedoch auf. Denn bisher existiert nur ein Exemplar und somit können potentielle Käufer nur hoffen, dass das stilvolle Gefährt in einer kleinen Sonder-Edition auf den Markt kommt.

Unsere Fotos im Beitrag stammen von www.classic-motor-cars.co.uk

Kommentar verfassen