European Villa in Bel Air – Luxus-Architektur & Hollywood-Glamour

Möglichkeiten sich sein Traumhaus zu leisten gibt es bekanntlich einige.

Da wäre zum Beispiel die viel gelobte Variante, sich vom Tellerwäscher zum Millionär hochzuarbeiten. Echte Beispiele dafür kennen wir zwar keine, doch als einer der Eckpfeiler des amerikanischen Traumes kann das ja nicht nur ein Slogan sein.

Eine weitere Option wäre, an der Börse mit Geld zu jonglieren, was einem nicht gehört und was dazu auch gar nicht wirklich existiert. Hat man das System erst einmal verinnerlicht, ist das die eierlegende Wollmilchsau unter den Finanzmittel-Häufungs-Methoden.

 

 luxus-villa-hollywood-bel-air-los-angeles-interieur-design

 

Als klassische Idee an ausreichend Tauschmittel zu gelangen, steht auch heutzutage noch die Gründung oder besser Vererbung eines Konzernes im Raum. Wichtig ist dabei vor allem, dass Konkurrenten des gleichen Genres ihre Grenzen spüren und sei es unter Wasser mit Beton an den Füßen.

 

Mit einem Klick findest du geniales und nobles Interieur 

 

Im westlichen Kulturkreis wurde das Modell inzwischen etwas modifiziert und somit werden einfach sympathische Politiker gefördert, die einem dann den Weg zum Monopol aus innerer Überzeugung für die gute Sache ebnen.

Welches mondäne Domizil wäre also angemessen, um die hart erkämpften Millionen wieder zu investieren?

 

 luxus-villa-hollywood-bel-air-los-angeles-interieur-design

Wir haben uns auf die Suche begeben und eine außergewöhnliche Villa in Bel Air entdeckt, die den europäischen Stil bis zur Perfektion und noch darüber hinaus imitiert.

Ludwig der Sonnenkönig hätte seine helle Freude an diesem Bauwerk und sein Namensvetter aus Neuschwanstein ebenfalls. Und trotz allem Protz und dem überschwänglichen Maximalismus, schrammt das moderne Schloss noch am totalen Kitsch vorbei.

 

 luxus-villa-hollywood-bel-air-los-angeles-interieur-design

 

Diese Einschätzung kann aber auch daraus resultieren, dass wir historischer Architektur und ausschweifenden Details generell sehr zugetan sind.
Eine Symbiose aus Barock, Jugendstil und Art Deco wäre uns in den meisten Fällen genehmer, als Bauhaus in Kombination mit Futurismus.

Auch das kann gelegentlich einen gewissen Reiz offenbaren, doch eignet sich für Museen oder Büros doch besser.

 

 luxus-villa-hollywood-bel-air-los-angeles-interieur-design

Unser späteres Heim sollte sich durchaus an den hier präsentierten Stil anlehnen, doch mit einer Prise weniger Gold-Überzug.

12 Bäder stehen dann auch nicht als Bedingung, sondern 5-7 sollten reichen. Äußerst gelungen wirkt zudem die Pool-Landschaft, die sich harmonisch ins Gesamtkonzept einfügt. Der Ausblick auf eine unserer Lieblings-Städte fasziniert beim Müßiggang auf der Terrasse.

 

Mit einem Klick findest du edles und innovatives Interieur

 

 luxus-villa-hollywood-bel-air-los-angeles-interieur-design

Los Angeles hat zahlreiche spektakuläre Heimstätten zu bieten, doch die “European Villa” steht ganz weit oben in der Luxus-Pyramide.

Wir finden die Architektur und das Interieur gelungen und für 19 Mio Dollar ist das fast ein Schnäppchen, vorausgesetzt man führt einen Betrieb, in dem genügend andere für einen Teller waschen, während sie von solchen Unterkünften träumen.

Die Fotos und Informationen im Beitrag stammen von hier: www.hiltonhyland.com

Kommentar verfassen