Louis Vuitton – Tasche, Koffer, Rucksack, Portemonnaie & Tuch

Louis Vuitton – Tasche, Koffer oder Tuch kennt jeder, der sich für Mode interessiert.

Die klassische Monogramm-Optik der Marke, in Kombination mit Tradition und hochwertigsten Materialien, begeistert Freunde von Qualität und dem einhergehenden Status.

 

louis_vuitton_reisetasche_koffer_rucksack_portemonnaie_tuch

Klick auf das Bild für mehr tolle Designer-Taschen im Shop

 

Wir stellen euch hier die aktuellen Kollektionen vor und beleuchten dazu die Historie der Manufaktur. Wie entstand der Kult um Louis Vuitton Koffer, Reisetaschen, Kosmetiktaschen oder Geldbörsen. Selbst ein Tuch funktioniert noch als zeitloses Statement.

 

Der Button führt zu mehr hochwertigen Designer Taschen

 

Wie kam es also zu Flagshipstores in Hamburg, Berlin, München, Düsseldorf, Nürnberg und in allen anderen bedeutenden Orten der Welt?

Das Label wurde im Jahre 1854 vom französischen Handwerker und Handwerker Louis Vuitton ins Leben gerufen, der sich zunächst auf exklusive Koffer und Reisetaschen fokussierte.

 

louis_vuitton_reisetasche_koffer_rucksack_portemonnaie_tuch

Klick auf das Bild für mehr tolle Designer-Taschen im Shop

 

Die Artikel waren zur damaligen Zeit äußerst innovativ, dank ihres geringen Gewichtes und der Luftundurchlässigkeit.

Fünf Jahre später folgte die erste eigene Fabrik, in welcher 20 Mitarbeiter in einem Pariser Vorort moderne Koffer fertigten, die aus einer Holz – und Metallkonstruktion bestanden und mit Eigenschaften wie wasserabweisend und strapazierfähig einen anspruchsvollen Kundenstamm generierten.

 

louis_vuitton_reisetasche_koffer_rucksack_portemonnaie_tuch

Klick auf das Bild für mehr tolle Designer-Taschen im Shop

 

1886 entwickelte Louis Vuitton ein patentiertes Kofferschloss, das so bis heute verwendet wird.

Nach seinem Tod übernahm der Sohn und präsentierte die Produktpalette auf der Weltaustellung in Chicago, wo das interessierte Publikum inzwischen großformatige und aufklappbare Schrankkoffer, multifunktionale Koffer für Expeditionen, kofferartige Hutschachteln und Koffer mit herausnehmbaren Innenaufteilungen begutachten konnte

 

Der Button führt zu mehr hochwertigen Designer Taschen

 

1896 kreierte Georges Vuitton das legandäre LV-Signet. Das Logo sollte vor den zahlreichen Nachahmern schützen und orientierte sich stilistisch am damaligen Zeitgeist, bei dem orientalische, japanische und Jugendstil-Elemente aufeinander trafen.

 

louis_vuitton_reisetasche_koffer_rucksack_portemonnaie_tuch

Klick auf das Bild für mehr tolle Designer-Taschen im Shop

 

Dank des besonderen Ideenreichtums des Inhabers kam es zu weiteren Erfindungen wie der Steamer Bag und der heutzutage weltbekannten Speedy-Handtasche.

Das typische Monogramm existiert seit 1959, wo es zunächst für Portemonnaie, Brieftasche und Handtaschen genutzt wurde.

 

louis_vuitton_reisetasche_koffer_rucksack_portemonnaie_tuch

Klick auf das Bild für mehr tolle Designer-Taschen im Shop

 

1997 wurde Marc Jacobs verpflichtet, der daraufhin erstmals eine Bekleidungslinie für Damen und Herren lancierte und bis 2013 äußerst inspirierend und modernisierend wirken konnte.

Louis Vuitton gehört seit Längerem zum LVMH-Konzern, gemeinsam mit wohlklingenden Namen wie Fendi, Donna Karan, Kenzo, Givenchy, Loewe oder Marc Jacobs und wird regelmäßig als wertvollster Luxusartikelhersteller der Welt geführt.

Auch im Bereich der Plagiate nimmt die Marke den Spitzenplatz ein, denn keiner ist bei Fälschern beliebter.

 

louis_vuitton_reisetasche_koffer_rucksack_portemonnaie_tuch

Klick auf das Bild für mehr tolle Designer-Taschen im Shop

 

Wir führen euch natürlich nur zu Originalen in den besten Online-Shops. Mit einem Klick auf die Bilder und die Buttons gelangt ihr zu Louis Vuitton Tasche, Koffer, Rucksack, Aktentasche, Portemonnaie oder Clutch.

 

Hier geht es in den Louis Vuitton Online Shop

 

 

Kommentar verfassen