Schönste Strände der Welt in Asien- Bali, Thailand, Sri Lanka, Vietnam – Strandbilder

Schönste Strände der Welt haben uns im Rahmen der Recherche und auch persönlich bisher an verschiedenste traumhafte Orte geführt,

bei denen von Hawaii, über Mallorca bis hin zu Bora Bora und Neuseeland fast alles dabei war.

Es fehlen nur noch ein paar wenige lohnenswerte Ziele in unserer Serie, so dass wir uns heute den asiatischen Gefilden widmen wollen, die unter anderem mit den Stränden in Bali, Thailand, Sri Lanka und Vietnam punkten.

 

Klick hier für Bilder und Informationen zu Thailands Stränden

 

In Thailand hat einer von uns bereits ein halbes Jahr verbracht, um dort neben beim Surfen und erholen die perfekten Gegenden zu erkunden.

Dabei haben sich einige perfekte Strände heraus kristallisiert, die mit verschiedensten Eigenschaften aufwarten. Von Partystrand im Ballermann-Stil bis hin zu idyllischen Buchten ohne andere Menschen ist alles dabei.

Wir bevorzugen meist eine gesunde Mischung, mit der klaren Tendenz zur Ruhe. Wir wollen am Strand ein Buch lesen, entspannen oder dezenten Sport machen.

In Thailand bieten sich dafür unter anderem Karon (Phuket), Mai Khao (Phuket), Khao Lak, Lamai (Koh Samui), Thong Nai Pan, Khlong Prao, Koh Phi Phi und Hua Hin an.

Die sind alle auf ihre spezielle Art einen Urlaub oder zumindest Tagesausflug wert.

 

Klick hier für schöne Strandbilder und nützliche Accessoires 

 

Doch auch Vietnam hat diverse pittoreske Küstenabschnitte im Angebot und ist zudem touristisch noch nicht so stark erschlossen, doch somit auch nicht überlaufen. Das Land holt jedoch stark auf, was bei den faszinierenden Ecken und insgesamt 3444 Strandkilometern nicht verwundert.

Als Bewerber für einen möglichen Award der schönsten Strände der Welt kommen in Vietnam Bai Chay, Mui Ne und Nha Trang in Frage.

Ein Geheimtipp sind die etwas abgelegenen und dadurch stillen Con Dao-Inseln. Wer sich später ins Exil absetzen will oder muß und parallel dazu noch paradiesische Landschaft mag, für den wären die 16 Inseln des Archipels mehr als prädestiniert.

In Bali finden sich die angenehmsten Strände im Süden der Insel und heißen Balangan und Padang Padang, was auch als The Beach 2 bezeichnet wird und somit einiges über die Aura aussagt.

 

Hier gehts zu Fotos und mehr Informationen zu Balis Stränden

 

Da offenbaren sich türkisblaues Wasser, Regenwälder und Korallenriffe, wobei diese Bilderbuchatmosphäre nur in bestimmten Areas der Fall ist und nicht auf ganz Bali.

Auf der Südinsel Kuta Selatan kommt das typische Flair mit Palmen und Blumen perfekt zur Geltung.

Puderweißen Sandstrand und atemberaubende Korallenriffe gibt es natürlich auch auf Sri Lanka, wo die schönste Strände Nilaveli Beach oder Induruwa Beach heißen.

Kommentar verfassen