Schönste Strände der Welt & Europas – Mallorca, Ibiza & Menorca – Strandbilder

Schönste Strände der Welt und Europas haben sich als aufregenden und inspirierende Serie bei im Magazin etabliert.

Heute widmen wir uns nach den Abstechern nach Neuseeland, Thailand oder Hawaii, wieder den lokalen Gefilden, bei denen Spanien positiv heraus ragt.

Die Küsten der Costa Brava standen letztens im Fokus und somit fehlen noch die wunderschönen Küsten der Balearen, zu deren bekanntesten Vertretern die Inseln Mallorca, Ibiza und Menorca zählen.

 

Klick hier für tolle Strandbilder und Accessoires

 

Für uns ist die Gegend neben den schönsten Stränden Europas auch durch zahlreiche andere Aspekte interessant. Denn vor allem im Winter punktet die Ecke mit angenehmen Temperaturen, was sie als Teilzeit-Domizil für uns interessant werden lässt.

Dabei kann jede der drei Inseln mit speziellen Charme glänzen, der für jeden Geschmack das passende Ambiente bietet.

Unser Favorit ist derzeit ganz klar Mallorca, weil sich neben den pittoresken Buchten auch die Partykultur sowie Ruhe auf dem Land wiederfinden.

Nicht umsonst stellen die Deutschen auf der Ferieninsel einen Anteil von etwa 5 Prozent, was bei einer Million Einwohnern eine angenehm große Community ausmacht.

Wir haben zuletzt stundenlang auf einer wunderbaren Seite für Fincas gestöbert, um daraus Inspiration für die Zukunft zu ziehen. Eine Traumvilla für bis zu 6 Personen, gibt es bereits für um die 2000 Euro, was durch die Anzahl der Personen absolut erschwinglich wird.

 

Klick hier für mehr Informationen und Bildern zu Mallorca

 

Die schönsten Strände Europas auf Mallorca, werden flankiert von außergewöhnlicher landschaftlicher Vielfalt, so dass Entdecker wie wir auf ihre Kosten kommen.

Leider denken viele sofort an die Ballermann-Trashkultur, doch diesen Streifen von zwei Kilometern, kann man getrost ignorieren und die restlichen 80 mal 100 Kilometer für sich nutzen.

Spaß und ansprechende Musik bietet für anspruchsvollere Clubgänger bei Bedarf Ibiza, auf der sich regelmäßig die besten DJ’s der Welt treffen, um die Tanzwütigen mit dem perfekten Groove zu beschallen.

Im Bereich der Strände kann Ibiza ebenfalls mit malerischen Abschnitten aufwarten und die Möglichkeit für Wassersportarten sind stark ausgeprägt.

Wer die absolute Entspannung sucht, dem empfehlen wir natürlich das idyllische Menorca, das für uns wie der kleine ruhige Bruder von Mallorca wirkt.

Dort auf einer Terrasse im Schaukelstuhl sitzen, am Laptop neue Beiträge für das Magazin schreiben, den Sonnenuntergang genießen und per Anruf oder Mail in der Heimat die Manufaktur unserer Fashion koordinieren, gilt als eines unserer Nahziele.

Die Balearen zählen neben den Kanaren, Korsika und Sardinien zu unseren absoluten Lieblingsreisezielen in den südlichen europäischen Ländern, wobei sie als mögliches Exil die Nummer Eins darstellen.

Mit einem Klick auf die Bilder geht es zu mehr Informationen, den schönsten Stränden Europas und dazu nützlichen Accessoires für den Strand.

 

Hier gelangt ihr zu mehr Stränden, Fotos und Accessoires

 

Kommentar verfassen